Herzlich willkommen!

Der Essener Projektchor e.V. steht für anspruchsvolle Chormusik in Essen und Velbert.

… persönlich
Wir möchten Sie einladen, uns auf folgenden Seiten besser kennenzulernen.

konzertant
Besuchen Sie unsere Konzerte, bringen Sie Freunde und Familie mit.

engagiert
Neue Sängerinnen und Sänger sind uns jederzeit willkommen! Vielleicht singen Sie schon bald bei uns mit?

 

Informieren Sie sich gern über unsere aktuellen Projekte und seien Sie uns herzlich willkommen!

Ihr Björn Christoff Spörkel

 

   

 

 

Jüngste Facebook-Beiträge:

Der Essener Projektchor e.V. lädt am Karfreitag zur „Matthäuspassion“ von Johann Sebastian Bach in die Essener Versöhnungskirche ein.

Am Karfreitag 1729 (möglicherweise auch zwei Jahre vorher) lud der berühmte Thomaskantor Johann Sebastian Bach zur Uraufführung nach Leipzig ein. Dieses besondere geistliche Oratorienwerk nimmt den größten Umfang in Bach‘s Schaffen ein. Die zunächst nur in einigen Stücken des Textes vorgegebene Doppelchörigkeit dehnte Johann Sebastian Bach auf das gesamte Werk aus. Die Zuhörer erwartet ein zusätzliches besonderes Hörerlebnis: im Orchester werden Streicher und Holzbläser auf Nachbauten wie zu Bachs Zeiten spielen.

Mitwirkende sind: Jana Thomas und Claudia Duschner (Sopran), Barbara Grabowski und Eva Trummer (Alt), Javier Alonso und Leonhard Reso (Tenor), Jens Lohmann und Fabian Glück (Bass), Goetz Phillip Körner (Evangelist), Lucas Singer (Christus), das Orchester „Caterva musica“ auf historischen Instrumenten und der Essener Projektchor e.V.. Die Leitung hat Björn Christoff Spörkel.

Das Konzert beginnt am Karfreitag, den 30. März 2018 um 18:00 Uhr in der Versöhnungskirche (Alfredstraße 215) Essen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind wie immer sehr gern gesehen.

Gefördert wird das Konzert unter anderem durch das Kulturbüro der Stadt Essen und den Landesmusikrat NRW.
... MehrWeniger

Matthäuspassion

März 30, 2018, 6:00pm - März 30, 2018, 9:00pm

Der Essener Projektchor e.V. lädt am Karfreitag zur „Matthäuspassion“ von Johann Sebastian Bach in die Essener Versöhnungskirche ein. Am Karfreitag 1729 (möglicherweise auch zwei Jahre vorhe...

2 Wochen her  ·  

Auf Facebook ansehen

Der Essener Projektchor e.V. lädt am Palmsonntag zur „Matthäuspassion“ von Johann Sebastian Bach in die Velberter St. Marien Kirche ein.

Am Karfreitag 1729 (möglicherweise auch zwei Jahre vorher) lud der berühmte Thomaskantor Johann Sebastian Bach zur Uraufführung nach Leipzig ein. Dieses besondere geistliche Oratorienwerk nimmt den größten Umfang in Bach‘s Schaffen ein. Die zunächst nur in einigen Stücken des Textes vorgegebene Doppelchörigkeit dehnte Johann Sebastian Bach auf das gesamte Werk aus. Die Zuhörer erwartet ein zusätzliches besonderes Hörerlebnis: im Orchester werden Streicher und Holzbläser auf Nachbauten wie zu Bachs Zeiten spielen.

Mitwirkende sind: Jana Thomas und Claudia Duschner (Sopran), Barbara Grabowski und Eva Trummer (Alt), Javier Alonso und Leonhard Reso (Tenor), Jens Lohmann und Fabian Glück (Bass), Goetz Phillip Körner (Evangelist), Lucas Singer (Christus), das Orchester „Caterva musica“ auf historischen Instrumenten und der Essener Projektchor e.V.. Die Leitung hat Björn Christoff Spörkel.

Das Konzert beginnt am Sonntag, den 25. März 2018 um 17:00 Uhr in St. Marien (Kolpingstraße, Velbert). Der Eintritt ist frei, Spenden sind wie immer sehr gern gesehen.

Gefördert wird das Konzert unter anderem durch den Landesmusikrat NRW.
... MehrWeniger

Matthäuspassion

März 25, 2018, 5:00pm - März 25, 2018, 8:00pm

Der Essener Projektchor e.V. lädt am Palmsonntag zur „Matthäuspassion“ von Johann Sebastian Bach in die Velberter St. Marien Kirche ein. Am Karfreitag 1729 (möglicherweise auch zwei Jahre vor...

2 Wochen her  ·  

Auf Facebook ansehen

Wir sind aus unserem Winterschlaf erwacht!
Seit letzter Woche haben wir unsere Probenarbeit für die Matthäus-Passion wieder aufgenommen und sind direkt mit einem ordentlichen Probenwochenende gestartet!
Bald wird’s auch weitere Informationen zu den Konzerten geben!
Bis dahin: abwarten und üben!
... MehrWeniger

4 Wochen her  ·  

Auf Facebook ansehen